nothing-to-do-saturday

hab gestern bei ner freundin übernachtet. "la boum" geguckt und geredet, spaß gehabt. eigtl sollte das gleich heute nochmal bei mir passiern. aber denkste. die liebe itschi wird krank. so ein mist. hab auch keinen bock allein in dei stadt zu gehn, denn jemand anders findet sich nich der es auf sich nimmt mit mir shoppen zu gehn^^...  tja deswegen werd ich heut hausis machen, suuuuuuper. tini ich vermiss dich. bis auf zwei leute sind dass hier alles schlafmützen, und welche die umbedingt schon erwachsen und fraulich sein müssen. boah das lied is so schön. könnt heuln wegen dir.

6.1.07 14:28, kommentieren

leichte kleine unbegründete depri

ich glaub das macht die musik. von "die fabelhafte welt der amelie". übelst schön und traurig. und dann noch der gedanke an seine freundin. könnt kotzen hier. hab noch nich wirklich latein gelernt und mein schokolausi steht hier dumm rum,offen.will ins bett, will aber nich ins bett. das macht einen ja krank, mensch.

4.1.07 21:01, kommentieren

reprehendere

sitz hier, schlachte meine Milka-Schokoladenweihnachtsmann und lerne latein. welch athmosphäre. tsi schreib mir grad wieder mit der gewissen person. freu. nun ich werd au schon wieder aufhörn. hi ham heut keine hausis. einigermaßen erfreulicher tag heut. so cu

4.1.07 15:19, kommentieren

Verwunderung

nanu? ich komm ja doch noch mal ins netz? hab ich was verpasst? nein. oh nein, morgen ist schule. das fällt mir immer spätestens auf wenn ich zu m abendbrot ne frühstücksschnite schmiern muss. kooootz. ich hab keine lust. so wenig lust wie überhaupt möglich. dieses typische null-bock-feeling. wow jetzt war ich cool "null-bock-feeling". uuuh. hab mir grad den mund fusslig klarinettiert. schließlich übt man als maren erst ein tag vor unterricht. aber was solls. mensch, die hupfdohle da oben, kriegt man jan rappel. ruhig, maren. alles wird gut. ich unterbreche an dieser stelle lieber meine niederschrift über meinen heutigen tag und ähnlichem aufgrund von meinem 5 minuten(die in der viertelstunde drei mal auftreten [muahaha witz gerissen, alle ma gelacht]).

2.1.07 19:16, kommentieren

Pickel-Break, Kuschelkissen und Bügelbrett

TIAF This is a face. Muss man nicht verstehen. Labere nur Müll. Die Überschrift bezieht sich auf unseren Einkaufsbummel nach einem Kieferorthopädebesuch, der übrigens toll war. Ja ich bekenne mich mit Schmerzen dazu, bald Metall im Mund zu haben. Doch wieder einmal gilt das Sprichwort: Wer schön sein will muss leiden. Will trotzdem nich. Nun, da muss ich durch als Lurch. so muss jetz5t6 sofort mit dem Hund runter. Danachkann ich aber logischerweise nich noch mal dran weil Hochwohlgeboren nur zur Obrigkeit zu laufen brauch und dann darf er das.NATÜRLICH!

2.1.07 16:18, kommentieren

KEIN KATER!

bezogen auf die vermutung dass bestimmt die hälfte der deutschen bevölkerung heut nen kater hat. aber wer weis. ich nich.ich bin nur müde. die party war ganz cool.ziemlich lustig,ja. und jetzt gibts fisch zum mittag. lecker. grad hab ichs singende klingende bäumchen geguckt.wie mein schwester zu sagen pflegt: "klingelinge bäumchen" tini?das erinnert mich grad an den spruch den du mal über herrn liem gesagt hast: "in jedem manne steckt doch ein kind" weist du noch?als er son kleines spielzeugauto aufm lehrertisch hatte? ja das warn noch zeiten. da saßen wir in der schule noch beisammen. ham die hofpausen zusamm verbracht, ham zusamm scheiße gebaut, ham zusamm alles gemacht. die zeiten ändern sich. was nicht heißt das ich dich weniger doill lieb hab. im gegenteil. mir ist aufgefallen wie wichtig du für mich bist. ich trulla (tini, dein wort) musses eben erst fühlen. ich liebe dich bis sonst wohin.

1 Kommentar 1.1.07 13:51, kommentieren

BEST DATE EVER

oh ja. die überschrift fasst all meine gefühle in drei worten zusammen. war mit meiner oma bei einer freundin von ihr weil sie den weg allein nich gefunden hat.(fremde stadt) wir kommen rein, wohnblock, enge zweiraumwohnung, omageruch. erste frage der gastgeberin "wollt ihr was essen oder trinken?" "nein danke" ... "wollt ihr wirklich nichts?" "nein machen sie sich keine mühe" "nein das geht schon" *tippel tappel* butterspekulatius und trinkpäckchen-o-saft geholt. jaja o-saft klingt gut, wäre er nicht schon ein halbes jahr abgelaufen.zwei schlucke runtergewürgt.bis hierhin und nicht weiter. "is dir langweilig?ich hab drüben ein sehr interessantes buch über pflanzen" (NEIN!!!) "ja, gerne". also hab ich mir ne dreiviertelstunde "Das farbige Handbuch der Zimmerpflanzen"(von Karlheinz Jacobi) reingezogen. schließlich will amn nicht unhöflich sein.also las ich dem anschein nach sehr interessiert in der lektüre für halbtote. nach anderthalb stunden war die erlösung gekommen. danke lieber drang zu essen. meine psychischen schäden aber werden bleiben.

dies schrieb die sich nun genau über die umtopfung, düngung und standort zur himmelsrichtung von zimmerplanzen auskennende maren

30.12.06 15:51, kommentieren

keine worte

mein bruder ist ein hochgradiger egoist (enarsch) so weh es mir auch tut so etwas sagen zu müssen. morgen ist silvester yippieh ja jey!und ich hab kein bock ins bett zu gehen.alles scheiße.und keine tini weit und breit.

30.12.06 00:32, kommentieren

SACKTRETER

aufgrund von max der mich dauernd anschreibt. oh ein chat mit mehreren benutzern! die größten idioten haben sich zusammen gefunden! naja war mit zwei mädels auf der eisbahn.scheiße kalt sag ich euch/dir/wer hier grad is. man friert sichn arsch ab.aber es war wenigstens lustig.so jetzt sitz ich hier,hab immer noch kalte hände ,fresse mich mit "schokoladenkränzen" voll,und lasse mich von den hirnis berieseln. aber sonst ist bei mir alles in butter.bin außerdem voller vorfreude auf silvester. große "party" mit family und ehemaligen ( ) kanadischen nachbarn.full house eben. und n paar tage später beginnt das grauen von vorn.kein bock rum zu sitzen und sich die birne grundlos blöd zu denken.außerdem nervt mich ein riesengroßer wiederlicher hässlicher pickel unter meinem linken nasenloch. so jetzt habt ihr/hast du/ hast wer hier grad sitzt eine genaue vorstellung von meiner pickelposition. ihr könnt euch glücklich schätzen.nun mehr gibt es aus meinem spannenden leben momentan nicht zu erzählen.

 

29.12.06 19:23, kommentieren

schimmliger erdbeer-schokoladen-apfel

ja gut,nicht schimmlig,aber angebissen und alt. mit der gewissen person kann ichs auch vergessen. hat zwar gestern noch geantwortet aber der inhalt war nicht ermunternt.überhaupt nich.hee tinsch schreib mal wieder. also weihnachten war ja wie gesagt so lala.dann silvester riesen party."morning ganz viele friends".unsre ehemaligen kanadischen nachbarn komm auch.habch das schon erzählt?und am 3. geht die geliebte schule wieder los.ohne tini.na danke.voll bock.und erst im april seh ich dich wieder.klaaaaaaaasse. "jo" versteht man nicht.(def. "man" : ihr)  mann bin ich umständlich.deshalb bü hab sowieso nur noch "2minuten" .arsch.na dann keept alle smiling im gegensatz zu mir.

27.12.06 14:23, kommentieren

Werbung